Gemeinschaftspraxis Hildebrandt
 

Sprechzeiten:

Mo. - Fr. 08.00 - 12.00 Uhr
Mo. + Fr. 14.30 - 16.00 Uhr
Di. + Do. 16.00 - 17.30 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Termin-Vereinbarung:

telefonisch
08431 / 646660

oder per E-Mail 

info@gemeinschaftspraxis-hildebrandt.de

 
 

Aufbau der Haut:
 

Bei einem Erwachsenen ist die Haut etwa zwei Quadratmeter groß und wiegt ungefähr drei Kilogramm.


Sie ist das Grenzorgan zwischen innen und außen, besitzt Sinnesfunktionen mit Wärme-, Schmerz- und Tastrezeptoren, ist sehr empfindlich und doch extrem belastbar und hat sehr wichtige Schutzfunktionen. Insbesondere die Hornhaut erfüllt eine wichtige Barrierefunktion, dichtet die Haut nach außen ab und verhindert das Austrocknen des Körpers und das Eindringen körperfremder Substanzen.


Die Haut ist in verschiedenen Schichten aufgebaut: Die Hornschicht der Oberhaut und das elastische, straffe und reißfeste Fasergeflecht der Lederhaut schützen vor mechanischen Einwirkungen, das Unterhautfettgewebe polstert gegen stumpfe Gewalteinwirkung ab und dient als Isolierung. Als Kühlsystem dienen das Geflecht feiner Hautgefäße sowie die Schweißdrüsen.

 

Darüber hinaus bietet die Haut einen Schutz gegen ultraviolettes Licht (UV-Licht). Vor UV-Strahlung schützt sich die Haut durch eine Dickenzunahme und durch Bräunung. Wird die Haut jedoch extremer UV-Einstrahlung ausgesetzt, wie beispielsweise bei schneebedeckter Oberfläche und voller Sonneneinstrahlung, reicht der Eigenschutz nicht aus. Hier muss dieser durch drei Elemente unterstützt werden: Schatten, Kleidung und Sonnenschutzpräparate.